Ausbildung als Konstruktionsmechaniker/-in

Karl Klein Ventilatorenbau GmbHzur Firmenpräsentation

Standort: Aichwald

Während der Ausbildung durchlaufen die Auszubildenden alle wichtigen Bereiche des Unternehmens und lernen so die eigenen Produkte sowie die betrieblichen Abläufe und Strukturen kennen. Kompetente und offene Ausbilder sorgen für einen reibungslosen Ausbildungsablauf und stehen den Auszubildenden mit Rat und Tat zur Seite.

In der Ausbildung werden den Auszubildenden nicht nur die klassischen Ausbildungsinhalte vermittelt, sondern es sollen auch Werte wie Teamarbeit, Respekt und der richtige Umgang mit Lieferanten, Kunden und Kollegen gefördert werden.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • Werkstoffeigenschaften und deren Veränderungen zu beurteilen und Werkstoffe nach ihrer Verwendung auszuwählen und zu handhaben
  • die Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherzustellen und Werkstücke und Bauteile herzustellen
  • steuerungstechnische Unterlagen auszuwerten und Steuerungstechnik anzuwenden
  • auftragsspezifische Anforderungen und Informationen zu beschaffen, zu prüfen und umzusetzen
  • Arbeitsabläufe und Teilaufgaben unter Beachtung wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben zu planen, bei Abweichungen von der Planung Prioritäten zu setzen
  • wie man Bleche, Rohre oder Profile von Hand, maschinell und thermisch umformt und trennt
  • wie man Bearbeitungsmaschinen nach Fertigungsverfahren auswählt, einrichtet und wie man Probeläufe durchführt
  • wie man Bauteile und Baugruppen demontiert und hinsichtlich Lage und Funktionszuordnung kennzeichnet
  • wie vorgefertigte Bauteile und Baugruppen für die schweißtechnische Weiterverarbeitung kontrolliert werden

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Herstellen von Produkten der Konstruktionstechnik, Warten technischer Systeme)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Mathematik und Wirtschafts- und Sozialkunde
     

Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 31.07.2018

Ansprechpartner: Eleonore Kraus
Telefonnummer:
E-Mail: eleonore.kraus@karl-klein.de
Web: www.karl-klein.de


Fan werden
Kontakt:

Karl Klein Ventilatorenbau GmbH
Eleonore Kraus
Waldstraße 24

73773 Aichwald


E-Mail Homepage