Ausbildung als Alltagsbegleiter (m/w/d)

Wohn- und Pflegezentrum St. Vinzenzzur Firmenpräsentation

Standort: Filderstadt

Betreuungskräfte bzw. Alltagsbegleiter/innen übernehmen die soziale Betreuung hilfsbedürftiger Menschen, z.B. von Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistiger Behinderung. Sie helfen bei Verrichtungen des täglichen Lebens, assistieren im Alltag und begleiten die zu betreuenden Personen im Umgang mit der neuen Lebenssituation. Betreuungskräfte bzw. Alltagsbegleiter/innen wirken unterstützend und aktivierend, bieten z.B. persönlichkeits-, kreativitäts- oder bewegungsfördernde Freizeit- und Gruppenaktivitäten an. Darüber hinaus führen sie hauswirtschaftliche Tätigkeiten aus, bereiten Speisen zu und servieren diese, und sie erledigen organisatorische Tätigkeiten am Computer. Sie sind Ansprechpartner/innen sowohl der zu betreuenden Menschen selbst als auch der Angehörigen.

Während der theoretischen Ausbildung erwirbt man beispielsweise folgende Kenntnisse:

  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen sowie typische Alterskrankheiten
  • Betreuungskonzepte
  • Kommunikation und Interaktion im Umgang mit Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistiger Behinderung, Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung, Bewegung
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege Beteiligten, z.B. Pflegekräfte und Angehörige
  • Erste Hilfe, Verhalten im Notfall
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre
  • Rechtskunde, z.B. Grundkenntnisse des Haftungs- und Betreuungsrechts

Der theoretische Unterricht wird i.d.R. durch praktische Übungen ergänzt.
Praktikum
Ist ein Praktikum in die Ausbildung integriert oder schließt sich eine Praxisphase an die theoretische Ausbildung an, arbeiten die angehenden Betreuungskräfte bzw. Alltagsbegleiter/innen z.B. in Pflegeeinrichtungen für Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistiger Behinderung.


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.08.2019

Ansprechpartner: Emilia Schlotter
Telefonnummer: 0711 77083-32
E-Mail: schlotter.e@keppler-stiftung.de
Web: www.st-vinzenz-plattenhardt.de


Fan werden
Kontakt:

Wohn- und Pflegezentrum St. Vinzenz
Emilia Schlotter
Auf der Heid 1

70794 Filderstadt

0711 77083-32
E-Mail Homepage