Duales Studium: Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w)

Wohn- und Pflegezentrum St. Vinzenzzur Firmenpräsentation

Standort: Filderstadt

Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen leisten Erziehungs- und Beratungsarbeit, z.B. in der Rehabilitation, in Einrichtungen des Strafvollzugs oder in der Jugend- und Familienhilfe. Als Bezugspersonen begleiten Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen betroffene Menschen im Alltag, intervenieren in Krisensituationen und motivieren zu Eigeninitiative. Sie unterstützen die Betroffenen dabei, Strategien für ein selbstbestimmtes Leben zu entwickeln, beraten z.B. Suchtkranke, Schuldner, Asylsuchende und Migranten/Migrantinnen oder führen Anti-Gewalt-Trainings durch. An Kindertagesstätten, Horten und Schulen übernehmen Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen pädagogische Aufgaben. Als Sachbearbeiter/innen und Planer/innen ermitteln sie den Bedarf an materieller, persönlicher und finanzieller Unterstützung und vermitteln die entsprechenden Hilfen. Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen nehmen zudem Konzeptions-, Planungs-, Organisations-, Leitungs- und Koordinierungsaufgaben wahr.

Die Ausübung der Berufstätigkeit ist reglementiert . Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes grundständiges Studium im Bereich Soziale Arbeit und die staatliche Anerkennung.
Führungspositionen, spezialisierte Aufgabenstellungen oder Tätigkeiten in Wissenschaft und Forschung erfordern meist ein Masterstudium, ggf. auch die Promotion oder Habilitation.

Sonstige Zugangsbedingungen

  • Die staatliche Anerkennung wird mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums erteilt. Sie ist bei der zuständigen Landesbehörde zu beantragen.
  • Für eine Tätigkeit, die den Umgang mit Minderjährigen vorsieht, kann die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses erforderlich sein.
  • Kirchliche Einrichtungen fordern mitunter die Zugehörigkeit zur jeweiligen Konfession.

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Fachhochschulreife
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.07.2019

Ansprechpartner: Cristina Wörner
Telefonnummer: 0711 77083-39
E-Mail: woerner.c@keppler-stiftung.de
Web: www.st-vinzenz-plattenhardt.de


Fan werden
Kontakt:

Wohn- und Pflegezentrum St. Vinzenz
Emilia Schlotter
Auf der Heid 1

70794 Filderstadt

0711 77083-32
E-Mail Homepage